DM Jugend 23. September | Christian Swoboda

36550287944 1256795ab2 o

Die ersten vier Spiele bei der Jugend DM sind absolviert und alle acht Teams waren im Einsatz. Insgesamt gab es vier Favoritensiege zu verzeichnen. In der Gruppe A siegten die Düsseldorf Senators gegen ein runderneutes Team des amtierenden Jugendmeisters Mainz Athletics mit 10:5. In der zweiten Begegnung setzten sich die Buchbinder Legionäre am Samstagvormittag mit einem 35:0-Erfolg gegen die Berlin Rams durch. In der Gruppe B starteten die Stuttgart Reds mit einem 23:3-Sieg gegen die Hamburg Stealers in das Turnier. Die Main-Taunus Redwings durften zeitgleich einen 12:6-Sieg gegen die Bremen Dockers bejubeln. Foto: Stefan Müller.